Rorschachs Tagebuch

Polizeiakten der Bürger online nach Straftaten durchsuchbar August 3, 2008

Filed under: Recht — Rorschach @ 15:24
Tags: , ,

Etwas was in Deutschland zum Glück noch undenkbar ist wurde in den USA nun Realität: Auf der Webseite http://criminalsearches.com/ können die Polizeiakten der Bürger nun online nach Straftaten durchsucht werden.

Differenziert wird dabei zwischen acht Kategorien wie zum Beispiel Drogen und Alkohol, Gewaltverbrechen, Vergewaltigung oder sexuelle Nötigung oder Diebstahl. Neben diesen Straftaten sind aber auch ganz simple Ordnungswidrigkeiten wie Verkehrsdelikte enthalen. Man findet Informationen über Alter, Geschlecht, Grösse, Geburtsdatum, letzte bekannte Adresse, eventuelle gefälschte Namen unter denen die Person aufgetreten ist und natürlich nähere Informationen zu den Straftaten. Durchsuchen lässt sich die Datenbank nach Namen, nach Bundeststaaten sortiert aber auch zum Beispiel ganz gezielt nach Vergewaltigern in der eigenen Nachbarschaft.

Gestartet wurde die Webseite von den Machern von http://www.peoplefinders.com/ und so wird einem an zahlreichen Stellen auch angeboten mehr über den Straftäter zu erfahren durch eine Suche bei peoplefinders. Das ganze natürlich mit den üblichen Werbeeinblendungen.

Sie versuchen also mit der Durchleuchtung der amerikanischen Bevölkerung Kapital zu schlagen. So werden Bosse in Zukunft wohl einfach mal nachschauen ob der Bewerber nicht bereits wegen Drogendelikten belangt wurde bevor sie jemanden einstellen.

Resozialisierung wird somit sogut wie unmöglich gemacht und der gläserne Bürger hat mal wieder eine Facette mehr erhalten.

 

6 Responses to “Polizeiakten der Bürger online nach Straftaten durchsuchbar”

  1. Kai Says:

    Unglaublich!

    Hoffen wir mal nicht, dass Schäuble davon Wind bekommt:-)

  2. Maximilian Says:

    Finden sie was über tommy jackulat was raus

  3. Anja Says:

    Giebt es auch Polizei Akten von Menschen die nichts böses getahen haben ?

  4. Anonymous Says:

    eyyyy

  5. Anonymous Says:

    Test

  6. Anonymous Says:

    wow


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s