Rorschachs Tagebuch

Screenshots unter Openmoko mit gpe-scap August 9, 2008

Filed under: Neo Freerunner,OpenMoko,OpenSource — Rorschach @ 16:39
Tags: ,

Mit der Anwendung gpe-scap kann man Screenshots unter Openmoko, FSO und sicher auch Qtopia (letzteres nicht getestet) machen.

Man installiert das Programm entweder über die Gui mit „INSTALLER -> Miscellaneous -> gpe-scap“ oder über die Kommandozeile mit opkg install gpe-scap. Danach kann man das Programm starten. Problem an der Sache ist jedoch, dass man so 1. nur einen Screenshot des Mainscreens machen kann und 2., dass der so erzeugte Screenshot immer den Loading… Balken im Bild hat und somit ziemlich unbrauchbar ist.

Um einen brauchbaren Screenshot zu machen solle man sich deswegen per ssh mit seinem Freerunner verbinden und dann führt man in der Konsole den Befehl DISPLAY=:0 gpe-scap aus womit man einen Screenshot des momentan sichtbaren Bildschirms macht.

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s